Vita

1998
Allgemeine Hochschulreife Städt. Gymnasium Goch
2005  
Approbation als Ärztin Universitätsklinik Düsseldorf
2006                  
Promotion 
2014                   
Abschluss der HNO-Facharztausbildung Universitätsklinik Düsseldorf, Funktionsoberärztin
2015                   
Zertifizierung bei Kursen für Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur, Botulinum Toxin A, Neuraltherapie
2016                   
Weiterbildung und Abschluss der Schilddrüsensonographie
2016                   
Zusatzbezeichnung Allergologie
2015-21              
angestellte HNO-Fachärztin
2021                   
BUB-Kurs, Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atemstörungen
2021                   
Übernahme der HNO-Praxis von Herrn Dr. Hubert Hermes in Kevelaer

Veröffentlichungen

Stapper, MC, Kirchesch D, Krömeke O, Glaas MF, Zollner B, Albert NL, Kunz M. (2018): A rare tympanic lesion - paracentesis led to an interesting diagnosis. Laryngo-Rhino-Otologie 97, 636 - 638.

Stapper, M.C., Stange, Th. (2017): Eine seltene Ursache für Schallleitungsschwerhörigkeit. Isolierte Fraktur des Manubrium malei durch digitale Manipulation im Meatus acusticus externus. HNO 65, 251 - 255.

Glaas, M., Stapper, MC, Albrecht, A., Schipper, J. (2016): A multicystic tumor in the infratemporal fossa. Laryngorhinootologie 95(4): 264-5.

Stapper, MC, Plettenberg, C, Schipper J: Thalidomid (Contergan®) – Renaissance eines skandalträchtigen Medikaments zur Therapie des M. Osler? , Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 82. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. Freiburg i. Br., 01.-05.06. 2011

Stapper, MC, Schipper J, Scheckenbach K, Stummer W: Der ELS-Tumor, Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 80. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. Rostock, 20.-24.05.2009.

Hellebrand, MC, Scheckenbach K: Otitis media acuta im Kindesalter: Mastoiditis, Zygomatizitis und Osteomyelitis des Os tmporale, Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 78. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.. München, 16.-20.05. 2007.

Hellebrand, MC., Friebe-Hoffmann, U., Bender, H. G., Kojda, G., Hoffmann, T. K. (2006): Mona Lisa syndrome: idiopathic facial paralysis during pregnancy. Z Geburtshilfe Neonatol. 2006 Aug; 210(4):126-34.

Hellebrand, MC, Hoffmann, TK, Friebe-Hoffmann, U: Das Mona-Lisa-Syndrom – die periphere Fazialisparese in der Schwangerschaft,  Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 77. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.. Mannheim, 24.-28.05.2006 

Hellebrand, MC, Hoffmann, T. K., Bas, M. (2005): ACE-Hemmer und AT-II-Rezeptor-Blocker induzierte Angioödeme. „Der Hautarzt“.

Hellebrand, MC., Gams, E., Schipke, J. D. (2004): The concept of cardiac contraktility. Eur J Physiol 447: Suppl. 1.

 

 

MITGLIEDSCHAFT

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie e.V.

 

Dr. med. Marie-Christine Stapper     

Busmannstraße 68, 47623 Kevelaer    

02832 / 500 33